Mike Vollmin von amerikanischen Journalisten geehrt

Mike Vollmin, der Schweiz-Amerikanische Verteidiger der nächste Saison zum SC Langenthal stossen wird, hat zum zweiten Mal in Folge einen Award gewonnen. Er wurde von Amerikanischen Journalisten als Verteidiger ins All Star Team gewählt.

20.12.2015; Patinoire du Forum, Martigny; EISHOCKEY NLB – HC Red-Ice Martigny - SC Langenthal – Mike Vollmin. Foto: Leroy Ryser

Die „New England Hockey Writers Association“ – eine Vereinigung von Journalisten – wählen in jedem Jahr die besten Spieler der Divisionen zwei und drei. Dabei werden sechs Verteidiger und neun Stürmer der beiden Ligen in ein All-Star-Team gewählt. Mike Vollmin, der neuverpflichtete Verteidiger des SC Langenthal, durfte sich bereits zum zweiten Mal in drei Saisons zu diesem Team zählen. Der 22-Jährige hatte in dieser Saison in 27 Spielen 4 Tore erzielt und 10 Assists beigesteuert. Persönlich hat er damit zugleich seinen Bestwert übertroffen, ligaweit gehörte er gemäss Eliteprospects zu den 50 besten Verteidigern. Vollmin und sein Team, das Babson College, gehörte zudem bereits zum dritten Mal in Folge zu den Top-Drei-Teams in punkto Defensive. Dabei haben sie im Schnitt nur 1,68 Gegentore kassiert.

leroyryser

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

<