Yannick Rathgeb wechselt zu Fribourg

1_RYL1134Der Langenthaler Yannick Rathgeb beendet im Sommer seine Zeit in Amerika vorläufig. Weil seine Juniorenzeit im Sommer endet, musste er einen neuen Club suchen. Er hat beim NLA-Team Fribourg Gotteron unterschrieben.

Gemäss der Website des HC Fribourg-Gotteron hat der 19-Jährige Langenthaler für zwei Jahre bei den Fribourgern unterschrieben. Rathgeb hat in Langenthal die Nachwuchsabteilungen durchlaufen, bevor er im Jahr 2013 zu den Plymouth Whalers wechselte. Rathgeb war zuletzt auch Captain des U-20-Nationalteams der Schweiz und hat in 89 Spielen 36 Punkte für seine Mannschaft erzielt. Rathgeb soll gemäss der HCFG-Website nicht nur von Fribourg Angebote erhalten haben, dennoch habe er sich für das Team von Gerd Zehnhäusern entschieden.

leroyryser

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

<