Macht das den Unterschied? Dario Kummer gibt womöglich Comeback!

Wilde Spekulationen wurden rund um Dario Kummers Verletzung getätigt, heute könnte er überraschenderweise bereits sein Comeback geben. Aktuell ist alles möglich, es sieht aber gut aus für den Mittelstürmer.

Es könnte jene Tatsache sein, die heute Abend das Zünglein an der Waage spielt: Dario Kummer gibt womöglich bereits heute sein Comeback. Der beste Spieler aus der Halbfinalserie zwischen Langenthal und Ajoie zog sich im zweiten Spiel in Rapperswil nach einem Check von Steve Mason eine Verletzung zu, die ihn bisher zum Zuschauen zwang. Bis jetzt ist nicht nach aussen gedrungen, woran Kummer litt. Heute stand er aber im Warmup auf dem Eis. Gewährsleute haben gegenüber desktopstories.ch aber verraten, dass Kummers Einsatz noch nicht ganz sicher ist. Zu viel Risiko will der SC Langenthal heute Abend nicht eingehen, deshalb wird erst kurz vor Spielbeginn entschieden ob der 22-Jährige tatsächlich spielen wird. Es hängt aber nicht nur von seinem eigenen Zustand, sondern auch mit dem von Vincenzo Küng ab. Der zuletzt in der ersten Linie als Mittelstürmer eingesetzte Spieler war krankheitsbedingt angeschlagen.

Kummer als Campbell-Ersatz
Eines aber ist bereits jetzt sicher: Wenn Kummer spielt, dann in der ersten Linie. Laut zuverlässigen Meldungen will O’Leary die weiteren Linien nicht auseinanderreissen, sodass er Kummer für den angeschlagenen Küng einsetzen würde. Wenn Kummer spielt kann man davon ausgehen, dass Küng in der vierten Linie agieren wird, Fabio Kläy dürfte als 13. Stürmer agieren.
Das ist aber nicht die einzige Nachricht, die dem SCL in die Finger spielt: Cyrill Geyer schied im letzten Spiel verletzungsbedingt aus und war gestern deshalb nicht im Training der SCRJ-Lakers. Der wichtige Verteidiger der St. Galler ging während dem letzten Spiel ohne jeglichen Kontakt zu einem Gegner während einem Sturmlauf zu Boden und spielte danach keinen weiteren Einsatz mehr. Tomlinson wollte den definitiven Ausfall nicht bestätigen, gab aber zu, dass die Chancen auf einen Einsatz des Defensivstrategen eher klein sind.

Wer heute Abend tatsächlich spielt, erfahren Sie im Live-Ticker: Hier klicken.

Dieser Beitrag wird gesponsert von:

leroyryser

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

<