Flurin Randegger zurück bei den Tigers

Der SC Langenthal wird bald schon auf den Verteidiger Flurin Randegger verzichten müssen. Das hat er selbst gestern verraten.

Bei der Verpflichtung von Flurin Randegger haben die beiden SCL ausgemacht, dass der 30-Jährige bis Mitte Oktober in der Swiss League eingesetzt wird, um sich bestmöglichst von seiner Verletzung zu erholen. Wie abgemacht trainiert Randegger deshalb nun seit heute wieder mit den Tigers. Weil diese aber erst zum Ende der Woche wieder im Einsatz stehen, wird er dem SC Langenthal immerhin morgen gegen Ajoie noch zur Verfügung stehen. Danach aber wird der kleine SCL auf den zuletzt besten Verteidiger im Lineup verzichten müssen, kehrt dieser doch endgültig zu Langnau zurück. Ohne den Junior Luca Kiener sowie die Verletzten Mika Henauer und Philipp Rytz und auch ohne den SCB-Verteidiger Auréllien Marti stehen damit ab Mittwoch nur noch fünf Verteidiger im SCL-Kader zur Verfügung. Die Verantwortlichen sind damit – auch nach dem Abgang von Philip Ahlström – gefordert, frühzeitig Engpässe zu verhindern.

leroyryser

0 Comments

No comments!

There are no comments yet, but you can be first to comment this article.

Leave reply

<